Kribbeln im Bauch oder: Alte Liebe rostet nicht

Dieses flatternde Gefühl in der Magengegend, vor purer Aufregung, Glück, der wahren Liebe, ja… ist es nicht schön, wenn nicht das schönste auf der Welt? Allein schon die Vorfreude, wenn das nächste Date mit der großen Flamme ansteht, lässt sich in Worten kaum beschreiben. Ein Gefühl eben.

Was soll man anziehen? Was nimmt man mit? Wird es wieder genauso wundervoll sein, wie beim letzten Mal? Alles Fragen, die eine frische Liebe beschäftigen. Am liebsten möchte man die Zeit anhalten und diesen einzigartigen Glückszustand für immer genießen.

Wird die Liebe auch dem Alltag standhalten? Wird sie zur Gewohnheit werden oder wird man den Funken der Liebe auch mit der Zeit noch zu schätzen wissen? Bei der großen Liebe ist man sich dieser Dinge im Vorfeld schon sicher: In guten wie in schlechten Zeiten!

Kroatien – my love!

(Bildnachweis: Dana Jungbluth)